Mitmachen

ausschreibung-adlas-04-2013

Liebe ADLAS-Autorinnen und -Autoren,
und alle, die es werden wollen,

Fundamentalisten treiben die Gewaltspirale nach oben, karitative Organisationen kümmern sich um die Opfer – in Konflikten können nicht nur einzelne Religionen eine Rolle spielen, Glaube kann auch nur schwer erkennbar wirken. Technologieglaube oder so genannte Ersatzreligionen gehören zu den vielen Facetten, die für eine sicherheitspolitische Perspektive auf Religion relevant sein können. Neben bekannteren Themen wie Jihadismus, kirchliche Militärseelsorge und Tibeter, die gegen China aufbegehren. Und, nicht zuletzt, wie beantwortet man die Frage: Schwingt sich die NSA mit dem Überwachungsprogramm Prism zum alles beobachtenden Gott auf?

Für den Schwerpunkt »Religion und Sicherheit« und unsere übrigen Rubriken suchen wir wieder nach engagierten Studierenden und Promovierenden aller Fachrichtungen, die einen Beitrag verfassen und im ADLAS 4/2013 veröffentlichen möchten.

Neben der allgemeinen Rubrik »Die Welt und Deutschland« setzen wir mit dieser Ausgabe unsere Reihe fort, die wir das Jahr über verfolgen: »Konfliktzone Ostasien – Geopolitik und Wirtschaftsdominanz im ›pazifischen Jahrhundert‹«. Nach Analysen von Chinas Flüchtlingspolitik und transnationalen Bedrohungen in Fernost freut sich ADLAS über weitere Beiträge, die uns helfen, den Raum Asien-Pazifik aus europäischer Perspektive besser zu verstehen.

Detaillierte Informationen und erste Themenvorschläge gibt es hier.

Mit vielen Grüßen

Eure ADLAS-Redaktion

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: