Mitmachen! CfP für den ADLAS 1/2015

Ausschreibung ADLAS 01-2015

Das »land of the free« war früher Vorbild und Ansporn für Menschen in aller Welt. Heute ist die strauchelnde Weltmacht USA vom eigenen Sicherheitsbedürfnis dominiert, vergessen scheint die Mahnung des Gründervaters Benjamin Franklins, dass Sicherheit nicht Freiheit kosten darf. Von zermürbenden Kriegen im Irak und in Afghanistan, über NSA-Abhör- und CIA-Folterskandale bis zur Rückkehr von Rassenunruhen in amerikanischen Städten – sicherheitspolitische Probleme bleiben ungelöst oder verschlechtern sich. Ist die Regierung Barack Obamas im »Krieg gegen den Terror« und an den Auswüchsen der »Homeland Security« gescheitert? Oder gibt es auch Teilerfolge?
Auch enge transatlantische Partner fragen sich, ob sie – allen Freundschaftsbekundungen zum Trotz – wirklich noch dieselbe sicherheitspolitische Sprache wie Amerika sprechen, ja, noch dieselben Werte teilen. Die Zukunft der USA scheint wenig rosig – diesen Eindruck vermitteln zumindest unsere Medien.
Währenddessen hat die Obama-Administration die US-Wirtschaft aus der 2008 begonnenen Talfahrt zwar zurückgeführt, das Land gerät aber immer wieder an den Rand des fiskalischen Kollaps, blockiert vom andauernden Parteienstreit. Wie leistungsfähig ist das amerikanische System in Zeiten, in denen einer Krise die nächste folgt? Und wo genau liegen die Zusammenhänge zwischen Innen-, Außen- und Wirtschaftspolitik für die immer noch einzige Supermacht? Hat sich Amerika als Weltpolizist übernommen und was bedeutet das für uns?

Für die Ausgabe 01/2015 des ADLAS suchen wir wieder nach Studierenden und Promovierenden, die zum Schwerpunkt »USA – Sicherheit vs. Freiheit« einen Beitrag veröffentlichen möchten. Und jenseits des Schwerpunkts freuen wir uns natürlich für den allgemeinen Teil »Die Welt und Deutschland« über Beiträge aus dem breiten Feld der »umfassenden Sicherheit«.

Detaillierte Informationen und erste Themenvorschläge gibt es hier

Mit besten Grüßen

Eure ADLAS-Redaktion

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: